Sturmschäden

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierungszeit: 12.09.2014 16:43
Einsatzort: B94, Lengenfeld
Eingesetzte Fahrzeuge: Gerätewagen
Mannschaftstransportwagen
Vorausrüstwagen
Weitere Kräfte: Polizei

Glück im Unglück

Auf der B94 in Richtung Reichenbach ca. 50m vor Abzw. Wolfspfütz hatte ein Busfahrer Glück! Dort stürzte ein Baum vor dem Bus quer über die Straße.

Verletzte Fahrgäste gab es zum Glück nicht !

Die Feuerwehr begann mit den Aufräumarbeiten und gab die B94 nach ca. 1 Stunde wieder frei.

 

Verkehrsbehinderung – Baum stürzt auf B 94 in Lengenfeld

Lengenfeld. Die B 94 in Lengenfeld war gestern Nachmittag in Höhe des Bildungsinstituts Pscherer aufgrund eines umgestürzten Baumes für etwa eine Stunde gesperrt. Die Lengenfelder Feuerwehr leitete den Verkehr um, zersägte den Baum und transportierte das Holz ab. Wie Wehrleiter Christian Kirsch sagte, musste ein Busfahrer bremsen, um mit dem Fahrzeug nicht unter den umfallenden Baum zu geraten. Der alte Baum war offenbar aufgrund des durchweichten Hanges umgekippt. (gem)

Artikel @ FreiePresse 13.09.20.14