TH Mittel eingeklemmte Person

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierungszeit: 10.06.2018 22:26
Einsatzort: A72 Reichenbach Richtung Zwickau
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommandowagen
Vorausrüstwagen
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

BAB 72/Hirschfeld – (ow) Bei einem Unfall am Sonntagabend sind an der Anschlussstelle Zwickau-West drei Personen schwer verletzt worden. Sie befinden sich nun in stationärer Behandlung. Zudem entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Ein 23-Jähriger war mit einem Pkw Proton gegen 22:15 Uhr auf der BAB 72 in Richtung Chemnitz unterwegs, als er in Höhe der Anschlussstelle Zwickau-West mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam, das dortige Strauchwerk durchfuhr und zum Stillstand kam. Der Fahrer und zwei weibliche Insassen im Alter von 22 Jahren bzw. 15 Monaten wurden verletzt. Am Pkw, dem Strauchwerk und zwei Leitpfosten entstand Sachschaden.

 

Quelle@Polizei Sachsen