TH Klein VKU schwer

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierungszeit: 14.02.2019 06:47
Einsatzort: Lengenfeld, B94 Richtung Rodewisch
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommandowagen
Vorausrüstwagen
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst
Weitere Informationen: https://www.mdr.de/mdr-um-4/video-274668_zc-58469243_zs-35661c4b.html

Heute morgen gegen 6:47 rückte die Feuerwehr Lengenfeld zu einem Verkehrsunfall auf die B94 aus.

Durch das Einsatzstichwort: „Verkehrsunfall schwer, unklare Lage“ fuhr der gesamte Rüstzug. 

Am Einsatzort angekommen, fand die Feuerwehr einen schweren Verkehrsunfall mit einem LKW und einem PKW vor. 

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand eingeklemmt. Die Kameraden kümmerte sich um die 4 verletzen Personen, sicherten die Unfallstelle ab und beseitigten auslaufende Betriebsmittel. Aus diesem Grund wurde die B94 in Lengenfeld für rund 2 Stunden voll gesperrt.