TH klein auslaufende Betriebsmittel

Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmierungszeit: 30.10.2016 15:40
Einsatzort: B94 Ampelkreuzung, Lengenfeld
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommandowagen
Vorausrüstwagen
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Durch einen vermeintlichen Vorfahrtsfehler kollidierten am Sonntagnachmittag zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich B94 / Zwickauer Straße.

Durch die Wucht des Aufpralles drehten sich beide Fahrzeuge, der Opel stieß dabei mir einem an der Ampel wartenden Audi zusammen.

Der Rettungsdienst versorgte eine verletzte Person und brachte sie zur Kontrolle ins Krankenhaus. Die Feuerwehr bindete die auslaufenden Flüssigkeiten ab und unterstützte die Polizei sowie den Abschleppdienst beim Bereinigen der Straße.

Die B94 war kurzzeitig gesperrt.