PKW-Brand A72 Zwickau-West Ri. Reichenbach

Einsatzart: Brand
Alarmierungszeit: 08.04.2015 15:24
Einsatzort: A72 - Parkplatz Waldkirchen
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommandowagen
Tanklöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Weitere Kräfte: Inspektionsbereichsleiter Reichenbach, Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber, Polizei
Weitere Informationen: http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/REICHENBACH/Fahrer-schwerstverletzt-Auto-ausgebrannt-artikel9162944.php

Fahrer schwerverletzt – Auto ausgebrannt

Schwerste Verletzungen hat sich ein Citroen-Fahrer auf der A72 zwischen den Anschlussstellen Zwickau-West und Reichenbach zugezogen.

Dort kam der Wagen aus unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr auf eine Leitplanke , zerriss eine Notrufsäule, überschlug sich und kam auf der Fahrbahn zum Stehen. Anschließend fing das Auto Feuer.

Mit einer Mittelschaumpistole wurde das fast augebrannte Fahrzeug abgelöscht. Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz, um den Fahrer in eine Spezialklinik zu bringen. Der Verkehr wurde über den Rastplatz Waldkirchen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Gegenfahrbahn musste zeitweise voll gesperrt werden.