Mittelbrand Gartenlaube

Einsatzart: Brand
Alarmierungszeit: 27.04.2014 19:24
Einsatzort: Treuen, Gospersgrün
Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug
Weitere Wehren: Freiwillige Feuerwehr Treuen
Weitere Kräfte: Polizei

Brand einer Gartenlaube 5×5 Meter, die Kräfte der Feuerwehr Lengenfeld konnten auf der Anfahrt abbrechen.

„Heimliches Rauchen löst Feuerwehreinsatz aus

Treuen, OT Gospersgrün –(ah) In einem Holzschuppen, der hin und wieder als Spielplatz von Kindern genutzt wird, kam es am Sonntag, gegen 17:15 Uhr zu einem Brand. In dem Schuppen lagern unter anderem alte Holzreste und Stroh. Beim Eintreffen der Polizei kam auf die Beamten ein 13-Jähriger zu, der ihnen sogleich mitteilte, dass er heimlich eine Zigarette geraucht und diese im Stroh ausgedrückt habe. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich dadurch das Stroh entzündet. Durch anwesende Personen wurden erste Löschversuche mit Wasser aus einem nahegelegenen Teich unternommen. Erst durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Treuen konnte das Feuer vollständig gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der verursachte Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt.“

Quelle @ Medieninformation Polizeidirektion Zwickau