Brand Groß – Seniorenzentrum – Evakuierung

Einsatzart: Brand
Alarmierungszeit: 29.05.2017 19:35
Einsatzort: Treuen, Kastanienweg
Eingesetzte Fahrzeuge: Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Manschaftstransportwagen
Weitere Wehren: Freiwillige Feuerwehr Treuen
Freiwillige Feuerwehr Auerbach
Weitere Kräfte: FF Eich, FF Altmannsgrün, FF Schreiersgrün, FF Hartmannsgrün, SEG Betreuungszug, Christoph 46, Rettungsdienst, Notärzte, Polizei, Brandursachenermittler
Weitere Informationen: https://www.tag24.de/nachrichten/treuen-brand-feuer-feuerwehr-seniorenheim-awo-verletzte-261669

Zur Unterstützung der Feuerwehr Stadt Treuen, Rettung sowie der Evakuierung einiger Heimbewohnern.


Bericht Polizei:

Brand in AWO-Seniorenheim

Treuen – (hje) Bei einem Brand in einem Seniorenwohnheim am Kastanienweg in Treuen wurden am Montagabend sechs Heimbewohner verletzt. Vermutlich durch einen technischen Defekt kam es in der 3. Etage des Hauses, im Bereich eines Herdes im Küchenraum, zum Brandausbruch. Sechs Bewohner im Alter von 31 bis 91 Jahren wurden u. a. mit Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht und dort stationär aufgenommen. Weitere 48 Bewohner wurden zeitweilig evakuiert. Nach dem Abschluss der Löschmaßnahmen konnte das Heim, bis auf zwei Zimmer, gegen 22:15 Uhr wieder bezogen werden. Der Brandschaden beträgt ca. 50.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.